HOCHZEIT IN MAINZ

Los ging es an einem perfekten Sommertag in einer kleinen verträumten Kirche in Mainz Essenheim. Immer wieder wenn ich in diese Gegend komme fühlt es sich an, als wäre man irgendwo im Süden. Das Durchschnittalter der Gäste war deutlich jünger als das sonst so üblich ist, dementsprechend war auch gleich die Stimmung viel gelockerter.

Nach der Trauung ging es in Richtung Mainz- Innenstadt auf die Kupferbergterrasse zum Sektempfang. Mit ihrem großzügigen Garten bietet die Kuperbergterasse den idealen Rahmen für eine Hochzeit hoch über den Dächern von Mainz. Mit viel Schatten bot sie eine willkommene Abkühlung an diesem heißen Sommertag. Es wurde viel gelacht, eine Piñata geschlagen, was ich so in der Form auf einer Hochzeit auch noch nie erlebt hatte und bis in die tiefe Nacht hinein gefeiert.

Kurz vor Mitternacht verabschiedete ich mich und genoß die Heimfahrt in dieser tollen Sommernacht.

Hochzeitsreportage

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Merken

Share Post :

Related Posts