Und es geht wieder los

Previos Post

Es ist April. Die Knospen sprießen , die Vögel zwitschern und die Natur erwacht aus ihrem Winterschlaf. Eine tolle Zeit, ein Speil aus zartem jungen Grün und den pastelligen Farben der Blüten. Eigentlich genau richtig für Hochzeitsfotos. Allerdings trauen sich viele Braupaare nicht so richtig, sich für einen Hochzeitstermin im April zu entscheiden. Ich kann das gut verstehen, da der April erfahrungsgemäß ja eher ein recht launiger Monat ist. Es ist also mehr eine Art Glücksspiel. Allerdings wer sich traut, hat auch die Chance auf besondere Hochzeitsfotos mit Hintergründen die man nur in diesen ersten Monaten des Jahres zur Auswahl hat. Es lohnt sich also das Risiko einzugehen.

Die letzten beiden Jahre haben auch gezeigt, dass die Frühlingsmonate doch eher zur Trockenheit neigen und dafür im Juni, Juli und August die Wochenenden eher verregnet waren. Ich kann also zukünftige Brautpaare nur ermutigen, einmal darüber nachzudenken, ob sie nicht die Schönheit des Frühlings als Kulisse für Ihre Hochzeit nutzen möchten.

Als Fotograf ploppen da gleich unzählige Bilder in meinem Kopf auf. Was kann schöner und passender für eine Hochzeit sein als blühende Kirschbäume oder die prachtvollen Magnolienbäume mit ihrer einmaligen Blütenpracht.

Ein Brautpaar hat sich dieses Jahr getraut Anfang April zu heiraten und sie wurden mit wundervollem Wetter belohnt. Auch ist es sicherlich einfacher noch die passende Location oder den Wunschfotografen zu bekommen als in den Hochsommermonaten.
Die ersten Hochzeits-Buchungen laufen gerade ein und es sind tatsächlich Anfragen für April und Mai. Na mal sehen. Ich freu mich auf eine tolle Saison und hoffe auf sonniges Hochzeitswetter.

Previos Post Share Post :

Related Posts